Literatur im Web zur Aufstockerproblematik

 

Adamy, W. (2012): Hartz IV - Bedürftigkeit von Erwerbstätigen. DGB Bundesvorstand, Abteilung Arbeitsmarktpolitik, Berlin. ->

 

Amonn, J. (2014): SGB II-Bezug, Erwerbstätigkeit und Ausstiegslöhne - Hintergründe und Modellrechnungen. GIB - Gesellschaft für innovative Beschäftigungsförderung, Bottrop. ->

 

Böckler Impuls, Nr. 11/2013: Working Poor: Frauen im Job brauchen häufiger Hartz IV. ->

 

Böckler Impuls, Nr. 10/2014: Grundsicherung: Höhere Löhne, weniger Transfers. ->

 

Bruckmeier, K. (2016): Aufstocker: Erwerbstätige Arbeitslosengeld-II-Bezieher. Präsentationsfolien zum Vortrag auf der Fachtagung "Wissenschaft trifft Praxis" zum Thema Mindestlohn und Niedriglöhne am 13. und 14. Juli 2016 in Nürnberg. ->

 

Bruckmeier, K./ Eggs, J. u.a. (2013): Aufstocker im SGB II: Steinig und lang - der Weg aus dem Leistungsbezug. IAB-Kurzbericht, Nr. 14/2013, Nürnberg. ->

 

Bruckmeier, K./ Eggs, J. u.a. (2015): Arbeitsmarktsituation von Aufstockern: Vor allem Minijobber suchen nach einer anderen Arbeit. IAB-Kurzbericht, Nr. 19/2015, Nürnberg. ->

 

Bruckmeier, K./ Graf, T./ Rudolph, H. (2007): Aufstocker: Kombilohn durch die Hintertür? In: IAB-Forum, Nr. 1, S. 20-26. ->

 

Bruckmeier, K./ Graf, T./ Rudolph, H. (2007): Erwerbstätige Leistungsbezieher im SGB II: Aufstocker - bedürftig trotz Arbeit. IAB-Kurzbericht Nr. 22/2007, Nürnberg. ->

 

Bruckmeier, K./ Graf, T./ Rudolph, H. (2010): Working Poor: Arm oder bedürftig? Umfang und Dauer von Erwerbstätigkeit bei Leistungsbezug in der SGB-II-Grundsicherung. In: AStA - Wirtschafts- und Sozialstatistisches Archiv, 4. Jg., H. 3., S. 201-222. ->

 

Bruckmeier, K./ Wiemers, J. (2014): Begrenzte Reichweite: Die meisten Aufstocker bleiben trotz Mindestlohn bedürftig. IAB-Kurzbericht 07/2014, Nürnberg. ->

 

Bruckmeier, K./ Wiemers, J. (2015): Aufstocker: Trotz Mindestlohn: viele bedürftig. Wirtschaftsdienst, 95. Jg., Nr. 7, S. 444. ->

 

Bruckmeier, K./ Wiemers, J. (2016): Entwicklung der Zahl der Aufstocker nach Einführung des Mindestlohns im Jahr 2015. Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung , Aktuelle Berichte, Nr. 10/2016, Nürnberg. ->

 

Bundesagentur für Arbeit (2014): Hintergrundinformation: Neue Ergebnisse zu sozialversicherungspflichtig beschäftigten Arbeitslosengeld II-Beziehern in Vollzeit und Teilzeit (Jan. 2014), Nürnberg. ->

 

Bundesregierung (2016): Aufstockerleistungen nach dem Zweiten Buch Sozialgesetzbuch. Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Jutta Krellmann, Sabine Zimmermann, Klaus Ernst, weiterer Abgeordneter und der Fraktion DIE LINKE, BT-Drucksache 18/8336 (Mai 2016). ->

 

Bundesregierung (2016): Armutsrisiko Aufstocker. Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Sabine Zimmermann (Zwickau), Matthias W. Birkwald, Eva Bulling-Schröter, weiterer Abgeordneter und der Fraktion DIE LINKE, BT-Drucksache 18/10193 (Nov. 2016). ->

 

DGB Bundesvorstand (2010): Hartz IV - weil der Lohn nicht reicht. arbeitsmarkt aktuell, Nr. 02 (Februar), Berlin. ->

 

DGB Bundesvorstand (2012): Hartz IV-Bedürftigkeit Erwerbstätiger nach Bundesländern und Regionen, Berlin. ->

 

Dietz, M./ Müller, G./ Trappmann, M. (2009): Bedarfsgemeinschaften im SGB II: Warum Aufstocker trotz Arbeit bedürftig bleiben. IAB-Kurzbericht, Nr. 02/2009, Nürnberg. ->

 

Dingeldey, I./ Sopp, P./ Wagner, A. (2012): Governance des Einkommensmix: Geringfügige Beschäftigung im ALG-II-Bezug. In: WSI-Mitteilungen, 65. Jg., Nr. 1, S. 32-40. ->

 

Hartmann, M. (2010): Grundsicherung für Arbeitsuchende: Erwerbstätige Arbeitslosengeld II-Bezieher: Begriff, Messung, Struktur und Entwicklung. Bericht der Statistik der BA, Nürnberg. ->

 

Hartmann, M./ Trocka, D. (2011): Grundsicherung für Arbeitsuchende: Geldleistungen an Bedarfsgemeinschaften mit Einkommen aus Erwerbstätigkeit, Methodenbericht der Statistik der BA, Nürnberg. ->

 

Koller, L./ Neder, N. (u.a.) (2012): Selbstständige in der Grundsicherung: Viel Arbeit für wenig Geld. IAB-Kurzbericht, Nr. 22/2012, Nürnberg. ->

 

Knuth, M. (2008): Aufstocken von Arbeitseinkommen durch Arbeitslosengeld II - eine verzwickte Geschichte. Institut Arbeit und Qualifikation, Gelsenkirchen. ->

 

Luchtmeier, H./ Ziemendorff, J. (2007): Aufstocker - Kein Indiz für ein Niedriglohnproblem. In: Wirtschaftsdienst, 87. Jg., H. 12, S. 794-799. ->

 

May-Strobl, E./ Pahnke, A. u.a. (2011): Selbstständige in der Grundsicherung. Institut für Mittelstandsforschung, Working Paper No. 02/11, Bonn. ->

 

Pahnke, A./ May-Strobl, E./ Schneck, S. (2014): Die Einkommenssituation von Selbstständigen und die Inanspruchnahme staatlicher Leistungen auf Basis des SGB II. IfM-Materialien Nr. 226, Bonn. ->

 

Rosenthal, P./ Farke, J./ von den Berg, T. (2010): Aufstocker im Land Bremen - Entwicklung, Struktur, Branchenanalyse und Haushaltsbelastung, Bremen. ->

 

Rudolph, H. (2008): Erwerbstätigkeit in Transferhaushalten: Arm trotz Arbeit. In: IAB-Forum, Nr. 2, S. 34-39. ->

 

Rudolph, H. (2014): "Aufstocker": Folge der Arbeitsmarktreformen? In: WSI-Miteilungen, 67. Jg., Nr. 3, S. 207-217. ->

 

Schanne, N./ Thoma, O. (2015): Erwerbstätige ALG II-Bezieher in Hessen 2007 - 2014. IAB-Regional, Hessen, Nr. 02/2015, Nürnberg. ->

 

Schröter, A. (2012): Zur Bedürftigkeit von Aufstocker-Familien. Schriftenreihe Institut Arbeit und Wirtschaft, Nr. 13, Bremen. ->

 

Steffen, J. (2009): Erwerbstätige Alleinerziehende in den Fängen von »Hartz IV«. Arbeitnehmerkammer Bremen, Februar 2009, Bremen. ->

 

zurück